Netzwerkarbeit im Kinderschutz. Visionen für die Kooperation bei Gefährdung des Wohls von sonderpädagogisch markierten Kindern

[featured_image]
Download
Download is available until [expire_date]
  • Version
  • Download 63
  • Dateigrösse 1.65 MB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 25. Juni 2023
  • Zuletzt aktualisiert 25. Juni 2023

Netzwerkarbeit im Kinderschutz. Visionen für die Kooperation bei Gefährdung des Wohls von sonderpädagogisch markierten Kindern

Autor:innen

Susanne Leitner

DOI

https://doi.org/10.35468/5903-12

abstract

Der Beitrag reflektiert die Notwendigkeit, Wissen über Rechtsgrundlagen und Verfahrensabläufe bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung in Schulen zu implementieren und die Kooperation zwischen Schule und Jugendhilfe zu stärken. Anhand zweier im interdisziplinären Dialog gewonnener Fallbeispiele werden Impulse vorgeschlagen, wie das gegenseitige Verständnis von unterschiedlichen Institutionslogiken verbessert und der Aspekt des Kinderschutzes in der Pädagogik im Förderschwerpunkt ESE verankert werden könnte.

keywords | Schlagworte

Kinderschutz, Kindeswohlgefährdung, interdisziplinäre Kooperation