Zur Demaskierung des Zwangs bei gehemmten Rebell:innen: Zwangsphänomene als Hidden Topic der Pädagogik bei Verhaltensstörungen

[featured_image]
Download
Download is available until [expire_date]
  • Version
  • Download 48
  • Dateigrösse 806.81 KB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 24. Mai 2024
  • Zuletzt aktualisiert 24. Mai 2024

Zur Demaskierung des Zwangs bei gehemmten Rebell:innen: Zwangsphänomene als Hidden Topic der Pädagogik bei Verhaltensstörungen

Autor:innen

Robert Langnickel; Pierre-Carl Link

DOI

10.35468/6103-06

Abstract

Dieser Artikel beleuchtet Zwang als vernachlässigtes Thema in der Pädagogik bei Verhaltensstörungen.

Es wird die Notwendigkeit eines tieferen Verständnisses und spezifischer Interventionen im sonderpädagogischen Kontext dargelegt. Anhand einer Fallstudie und psychoanalytischen Ansätzen werden die komplexen Dynamiken von Zwangsstörungen und deren Auswirkungen auf die Entwicklung und das soziale Umfeld von betroffenen Kindern und Jugendlichen untersucht.

Keywords

Zwang, Zwangsstörung, Gefühls- und Verhaltensstörung, psychoanalytische Pädagogik, Sonderpädagogik